• Deutsch
  • Englisch

Automatische Fräsmaschine mit Schleifmaschine Hempel FS 40

Automatische Fräsmaschine mit Schleifmaschine Hempel
Type: FS 40

Fräsdurchmesser max. 70 mm
Arbeitslänge 140 bis 400 mm
Motor 5,5 PS ; 2800 U/min.
Spezialmotor: 0,35 PS stufenlos regulierbar
Hydraulikmotor: 2,0 PS
1 Fräser auf der Maschine vorhanden
Die Leistung ist abhängig von der Form des Teils und beträgt
200 – 300 Stück pro Stunde.

Arbeitsablauf:
1. Werkstück wird automatisch gespannt
2. Fräser fräst über Nockenwelle nach Schablone ab
3. über eine Kettenbahn läuft das Werkstück zur Schleifmaschine
4. automatische Aufnahme und automatisches Schleifen des Werkstückes

Beschreibung aus dem Maschinenprospekt:
Die Maschine ist besonders geeignet für Teile wie Stuhl- oder Tischbeine, mit folgendem Querschnitt: rund, oval, quadratisch, dreieckig oder unregelmäßig.
Bei konischen Stücken kann an den beiden Ende ein verschiedener Querschnitt gefräst werden, z.B. quadratisch an einem Ende, rund an dem anderen Ende. Gleichzeitig können Formen gefräst werden wie z.B.
Zapfen für Metallbeschläge.
Die Frässpindel hat spiralig geformte Messer, so dass ein sehr sauberer Schnitt erzielt wird.
Die Maschine ist vollautomatisch mit Magazin.
Das Magazin wird von Hand aufgefüllt. Alles Weitere, wie Zentrieren, Spannen, Fräsen und Auswerfen des fertigen Teils, erfolgt automatisch.
Das Abnehmen und Übertragen der Form erfolgt hydraulisch durch 2 voneinander unabhängige Exzenter entsprechend dem Querschnitt.

Gewicht: ca. 1400 kg netto

Anfrage / inquiry